Landfrauen logo Die Landfrauen sind ein zusammenschluss von Frauen nicht mehr nur "Bäuerinnen" welche unter anderem für eine Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Situation von Frauen, eintreten.

Weiterlesen: Landfrauenverein

posaunenchor

Musik im Rosphetal –
der Posaunenchor stellt sich vor

Der Oberrospher Posaunenchor gründete sich in den 50er Jahren. Er hatte seinen ersten
öffentlichen Auftritt anlässlich eines Missionsfestes 1953 im Leisegarten in Oberrosphe.

 

Ursprünglich bestand der Posaunchenchor nur aus männlichen Mitglieder, heute jedoch musizieren Männer und Frauen gemeinsam. Auch die rein kirchliche Ausrichtung besteht heute nicht mehr. Die Gruppe spielt sowohl kirchliche Stücke als auch Volkslieder und Popmusik, soweit es die Besetzung der Stimmen zulässt. Die Ausbildung erfolgt kostenlos, die teuren Instrumente werden vom Chor gestellt.

Weiterlesen: Posaunenchor

 

logo

Die Volkstanz- und Trachtengruppe „Die Burgwaldskälwer" Oberrosphe wurde vor 30 Jahren, im Jahre 1978 gegründet. Die Idee dazu entstammte Emmy Zimmermann, Renate Vigelahn und Fritz Lenz (Cölbe) bereits 1976 anlässlich der 1200-Jahr-Feier des Ortes.

 

Der Name „Burgwaldskälwer" ist ein Spitzname für die Einwohner Oberrosphes und war somit bezeichnend für die neu gegründete Brauchtumsgruppe.

Weiterlesen: Trachtengruppe Burgwaldskälwer